Beiträge durchsuchen

Flashing Sony Xperia Z3 compact unter Linux

Dies ist eine kurze Version der Anleitung von Abhiram Ravikumar, die unter einem aktuellen Debian wunderbar funktioniert. Java sollte installiert sein (egal ob openjdk oder v. Oracle)

Vorbereitungen


wget -O /etc/udev/rules.d/51-android.rules https://raw.githubusercontent.com/NicolasBernaerts/ubuntu-scripts/master/android/51-android.rules
chmod a+r /etc/udev/rules.d/51-android.rules
apt-get install android-tools-adb android-tools-fastboot p7zip-full

Backup des Xperia Z3 mittels adb

root@host:~/# adb devices
List of devices attached
YT911ABH96 device
root@host:~/# adb backup -f YT911ABH96-phone-backup.adb -apk -all

 

Hier bekommt man eine Torrent Datei zum Downloaden des Flashtools

 

Hier bekommt man die Firmware für das Sony XPERIA

 

Firmware (*.tft-Files) in den Ordner /root/.flashTool/firmwares kopieren

Überprüfen ob das Flashtool eine Verbindung mit dem Smartphone aufbauen kann.

Verbindung trennen, Flashtaste im Tool drücken, Firmware auswählen, darauf achten ob “USERDATA” gewipet werden soll, oder nicht.

Warten bis im Tool folgende Meldung kommt: “preparing files for flashing”.

Handy auschalten und mit gedrückter “volume down” Taste ans USB-Kabel hängen.
Am Ende steht “Flashing finished” im Tool, der Erste Reboot des Phones dauert a bißerl länger
 
 

CyanogenMod

Man kann natürlich auch das aktuelle CyanogenMod Image verwenden.
Hier dazu die Anleitung.
zum Download der Images gehts hier

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *